Jooby (25) liest am liebsten historische Romane und liest gerade folgendes:
Titel: Freiheit war das Ziel (Warum du Lisa)
Autor: Lilo Naib
Kategorie(n): Autobiographien, historische Romane, Romane

Inhalt: Das Buch ist eine wahre Begebenheit.
Es erzählt das Leben einer jungen Österreicherin (Lisa) die mit ihrem iranischen Mann , der in Österreich studiert hat,und ihren beiden Kindern gut gestellt im den Iran lebt.

Das Buch beginnt mit dem Anfang der Persischen Revolution und endet im Irak-Iran-Krieg.
Lisa und ihr Mann beginn aktiv bei der Revolution mitzuwirken um für die Entstehung einer Demokratie zu kämpfen. Doch leider reißen andere Kräfte die Macht an sich und können diese durch den Krieg festigen.

Nachdem ihr politisch aktiver Schwiegervater verhaftet wird und sie ihren Kindern diese Lebensverhältnisse nicht zumuten will reisen sie schlußendlich wieder nach Österr. aus.
Ein sehr gutes Buch, spannend geschrieben das unter die Haut geht

Jooby findet gut: Das Buch ist sehr vielfältig.
Von spannenden (realen) Revolutionskämpfen, bis zu ein wenig Romantik bietet das Buch alles.
Es bringt einen westlich eingestellten Menschen der in seinem Leben so was nie erlebt hat zum nachdenken warum Leute (wie auch jetzt in Aqupten, tunesien, Lybien,..)zu millionen auf die Strassen gehen um für die Freiheit zu demonstrieren.